Darm = Gemüsegarten

Unser Darm funktioniert wie ein Gemüsegarten

Was passiert, wenn man sein Gemüsebeet mit Mengen an fauligem halbverwestem Kompost beglückt ?    Die gesunden Mikroorganismen ergreifen die Flucht oder versterben elendig beim Versuch der Auswanderung. Der Ertrag des Gartens bleibt trotz bester Absichten auf der Strecke.           Gifte statt Humus verrichten ihr zerstörerisches Werk.                                                    Was hat dies mit unserem Verdauungssystem, mit unserem Darm zu tun?            Sehr viel, denn in unserem Verdauungssystem verlaufen die chemischen Umwandlungsprozesse sehr ähnlich den Vorgängen in der Natur. Ein gesunder Darm ähnelt weitaus mehr einem gesunden Gemüsegarten, wo alle Pflanzen in Symbiose miteinander leben, als einer Chemiefabrik. Der Biogärtner weiß also, dass er für beste Ernteergebnisse nur das Mikroklima optimieren muss. Dann geht es auch ohne Dünger. Dies kann man auf unseren Mikrokosmos im Bauch übertragen.

Wie erhalten wir nun ein gesundes Darmklima oder wie können wir unsere Darmbesiedelung mit den guten probiotischen Darmbakterien unterstützen ?

  1. Ihr Darm liebt es, wenn Sie sich entspannen, meditieren, sich um sich selbst kümmern, nach innen lauschen, auf ihre Intuition hören.
  2. Ihr Darm liebt naturnahe Ernährung. Wann immer möglich, kaufen Sie frische Lebensmittel und bereiten Sie diese schonend zu.
  3. Ihr Darm fühlt sich wohl mit fermentierten Lebendsmitteln ( Share ).
  4. Ihr Darm blüht auf mit enzymreichen Lebensmitteln.
  5. Ihr Darm mag warme Getränke ( am Morgen ein Glas warmes Wasser ist hier sehr wohltuend )
  6. Schlingzeit oder Mahlzeit – Kauen Sie langsam und gründlich.
  7. Der Darm ist König – essen Sie mäßig und mit Genuss.
  8. Ihr Darm liebt es, wenn Sie sich bewegen.
  9. Achten Sie auf den richtigen Zeitpunk der Nahrungsaufnahme.
  10. Ihr Darm liebt es, wenn Sie dankbar sein können für die kleinsten Dinge und offen sind für die Größten in ihrem Leben, dann produzieren Sie Glücksgefühle und ihr Darm ist happy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.